Wassersportarten

Wasser marsch – mit zahllosen abenteuerlichen Aktivitäten rund ums Meer 

Ob Adrenalinjunkie auf dem offenen Meer oder blutiger Anfänger in einer geschützten Bucht – die Scillys sind der perfekte Ort, um jede Art von Wassersport zu genießen. 

Tauchen

Die Scilly-Inseln sind gesegnet mit kristallklarem Wasser, einer artenreichen Tierwelt und mehr als 900 alten und auch neuen Schiffswracks. Kein Wunder also, dass das Archipel als eines der besten Tauchgebiete des Königreichs, wenn nicht der ganzen Welt, gilt. Tauchen Sie mit Robben und entdecken Sie die lebendige Unterwasserwelt: ein unvergesslichen Erlebnis. 

Schnorcheln

Auf einem Schnorchelausflug kommen Sie Scillys Robben ganz nah. Eine einmalige Gelegenheit, um diese eleganten und anmutigen Kreaturen in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. 

Fischen

Vom Brandungsangeln bis zu organisierten Bootsausflügen aufs offene Meer hinaus gibt es Angebote in Hülle und Fülle. Obwohl das Fischen auf den Scillys ganzjährig sehr beliebt ist, gelten die Monate zwischen Mai und Oktober als Hauptsaison. Die einheimischen Fischer nehmen Sie gern auf organisierte Trips oder Privatausflüge mit. Oder Sie versuchen Ihr Glück einfach auf eigene Faust auf einem der Felsen direkt vor der Küste. Über die Inseln verteilt gibt es zahlreiche Geschäfte, in denen Sie sich Angelausrüstung kaufen können.

Segeln, Kajaken, Windsurfen und vieles mehr

Wenn es etwas aufregender zugehen darf, dann sind die zahllosen Wassersportaktivitäten genau das Richtige für Sie: Probieren Sie Segeln, Kajaken, Windsurfen oder Kitesurfen. Auf allen Inseln gibt es Angebote für alle Alters- und Fähigkeitsstufen. Die notwendige Ausrüstung kann gemietet werden. 

Schwimmen im Meer

Im offenen Meer zu schwimmen ist in England zu einem nationalen Phänomen geworden. Und nirgendwo sonst ist dieser nasse Spaß aufregender als im kristallklaren, türkisfarbenen Wasser vor den Scillys. Über die gesamte Saison hinweg gibt es eine Reihe von organisierten Schwimmveranstaltungen. Höhepunkt ist die Scilly Sea Swim Challenge im September, bei der an nur einem Tag schwimmend die Strecke zwischen allen Inseln zurückgelegt wird. 

Gig-Rudern

Die Insulaner pflegen noch immer die alte Tradition des Pilot-Gig-Rennens in den Gewässern vor Scilly. Pilot Gigs sind alte Ruderboote, die Platz für sechs Ruderer plus Steuermann bieten. Die Wettkämpfe finden den gesamten Sommer über statt, für die Damen an den Mittwochabenden und für die Herren an jedem Freitagabend. Die Rennen sind ein toller Zuschauersport, da man dem Geschehen in Ausflugsbooten folgen kann. 

Bootsverleih

Für etwas gemächlicheren Wassersport mieten Sie sich ein kleines Motorboot, Segelboot oder Kajak und erkunden die magischen Buchten und abgeschiedenen Strände in Ihrem eigenen Tempo. 

Bootsausflüge

Auf einem der organisierten Bootsausflüge, die in der Saison von April bis November angeboten werden, können Sie zwischen den Inseln hin- und herspringen, die unbewohnten Inseln erkunden, Vögel beobachten und den Leuchtturm von Bishop Rock besichtigen. Besonderes Highlight ist ein Trip in einem Glasbodenboot oder an Bord eines Festrumpfschlauchbootes (ein sogenanntes RIB), bei dem Sie die eindrucksvolle Unterwasserwelt bestaunen können.

No results.